FC Schalke 04
1:1
(0:0)
Beendet
Inter Mailand
Aktualisieren
Fr, 21.07.2017, 13:30 UhrTestspiele 0. Spieltag
TickertextSpielstatistik
15:33 Uhr

Wir verabschieden uns dann mal aus Changzhou und wünschen euch gleich einen guten Start ins Wochenende. Der Spielbericht folgt in wenigen Minuten auf schalke04.de. Glück auf!

15:31 Uhr

Es kommt nicht zum Duell vom Punkt. Damit gibt es keinen Sieger.

15:30 Uhr

Das geplante Elfmeterschießen scheint zu entfallen. Noch können wir das Ganze nicht deuten und machen uns mal fix schlau.

90+4. Min.

Abpfiff. Es bleibt beim 1:1.

90+4. Min.

Nochmal Freistoß für Inter aus halbrechter Position. Der Ball landet aber in Nübels Armen.

90+2. Min.

Pinamonti hat das 2:1 auf dem Fuß. Naldo läuft aber durch und kann für den bereits geschlagenen Nübel klären.

90. Min.

Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.

90. Min.

Wieder die Italiener. Murillo setzt einen Kopfball rechts am Tor vorbei.

89. Min.

Das war knapp. Barbosa schießt aus 18 Metern knapp daneben. Sein Versuch wurde noch entscheidend abgefälscht.

87. Min.

Inter drückt. Noch drei Minuten plus Nachspielzeit.

85. Min.

Unter Druck klärt Naldo. Pinamonti kommt an den Ball, dessen Versuch aus 18 Metern dann noch abgefälscht wird.

84. Min.

Fast ein Eigentor. Insua zwingt Nübel bei einer Rettungsaktion zu einer starken Parade. Durchatmen. Nichts passiert.

82. Min.

Avdijaj darf auch noch mitmischen. Er kommt für Wright.

80. Min.

Reese schließt aus der zweiten Reihe ab. Aber kein Problem für Handanovic.

79. Min.

Inter bringt mit Valietti noch einmal einen frischen Mann. Er kommt für Skriniar.

78. Min.

Übrigens: Sollte es hier auch nach 90 Minuten unentschieden stehe, gibt es direkt ein Elfmeterschießen. Schließlich muss der Sieger desDragon City Cups ja irgendwie ermittelt werden.

77. Min.

Es gibt noch einmal eine kurze Trinkpause.

74. Min.

Schalke wechselt. Coke und Insua sind nun für Nastasic und Konoplyanka dabei.

73. Min.

Der Ausgleich. Murillo gelingt ein Traumtor. Der Joker schlenzt den Ball aus 18 Metern halbrechter Position in den linken Winkel. Nübel streckt sich, ist aber chancenlos.

69. Min.

Ranocchia, Murillo, Biabiany und Pinamonti ersetzen Miranda, D'Ambrosio, Brozovic und Gagliardini.

68. Min.

Bei Inter wird gleich fleißig gewechselt.

67. Min.

Hemmerich flankt, Reese versucht es artistisch. Sein Versuch fliegt aber daneben.

64. Min.

Wright und Hemmerich werden eingewechselt. Für das Duo gehen Caligiuri und Burgstaller vom Feld.

60. Min.

Caligiuri mit dem Hammer! Nach einem feinen Pass von Tekpetey schlägt unsere Nummer 18 im Strafraum einen Haken nach innen und nagelt die Kugel anschließend zum 1:0 in die Maschen.

58. Min.

Wieder Inter. Brozovic schlenzt einen Freistoß aus 18 Metern ans Außennetz.

56. Min.

Nübel! Ganz starke Parade des jungen Torhüters bei einem Abschluss aus kurzer Distanz.

53. Min.

Burgstaller fordert momentan viele Bälle im Sturmzentrum. Tedesco gefällt das. Der Coach hebt den Daumen.

50. Min.

D'Ambrosio und Tekpetey mussten gerade nach einem Zweikampf behandelt werden. Beide können aber weiter spielen.

49. Min.

Auc Inter hat in der Pause frisches Personal gebracht. Borja Valero, Joao Mario, Jovetic und Barbosa sind nun für Kondogbia, Candreva, Eder und Perisic dabei.

47. Min.

Geis fügt sich mal direkt mit einer Chance ein. Sein Schuss wird aber abgeblockt.

47. Min.

Geis, Reese und Tekpetey sind nun für McKennie, Oczipka und Harit dabei.

46. Min.

Weiter geht's in Changzhou.

45+2. Min.

Halbzeit in Changzhou. Bislang ist noch kein Treffer gefallen. Wir machen kurz Pause und sind zu Beginn der zweiten Hälfte wieder da.

45. Min.

Es gibt 120 Sekunden Nachschlag.

42. Min.

Noch drei Minuten plus Nachspielzeit. Schalke suchte bislang vor allem über Außen den Weg nach vorne, die Mailänder hatten insgesamt die besseren Möglichkeiten.

39. Min.

Nächste Chance für Inter. Candreva kommt frei vor Nübel an den Ball, scheitert aber am Schalker Torwart.

36. Min.

Die daraus resultierende Ecke bringt dem 18-fachen italienischen Meister dann abermals nichts ein.

35. Min.

Im Gegenzug kommt Inter zu einer guten Möglichkeit. Eder legt im Sechzehner zu Brozovic, der abzieht. Stambouli geht aber dazwischen.

34. Min.

Über Konoplyanka und Oczipka landet der Ball im Strafraum bei Caligiuri, der das Ding dann aber nicht kontrollieren kann.

33. Min.

Der Ball rollt wieder.

31. Min.

Es gibt eine kurze Trinkpause.

30. Min.

Scharfe Hereingabe von Burgstaller von links. Die Murmel wird aber kurz vor Caligiuri noch abgefälscht. Sonst hätte der Mittelfeldmann aus guter Position abziehen können.

28. Min.

Konoplyanka zählt hier bislang zu den auffälligsten Akteuren. Der Ukrainer ist an fast jeder guten Offensivaktion beteiligt.

23. Min.

Und kaum schreibe ich das, kommt Schalke gefährlich nach vorne. Konoplyanka setzt die Kugel aus spitzem Winkel ans linke Außennetz.

22. Min.

Mittlerweile hat Inter etwas mehr von der Partie.

21. Min.

Für die Halbzeit haben wir übrigens einen feinen Tipp. Auf store.schalke04.de gibt es im FINAL SALE noch einmal 30 Prozent auf alle bereits reduzierten Artikel.

18. Min.

Da ist die erste Möglichkeit. Kondogbia köpft nach einer Ecke von Brozovic knapp rechts am Tor vorbei.

16. Min.

Etwas mehr als eine Viertelstunde ist gespielt - und noch gab es keine wirkliche Chance. Das muss aber nichts heißen, gegen Besiktas war es zuletzt ähnlich. Am Ende gewann Schalke mit 3:2.

14. Min.

Caligiuri legt rechts zurück auf Harit, der die Kugel hoch vor die Kiste bringt. Dort findet der Franzose aber keinen Abnehmer für seinen Ball.

12. Min.

Auf der anderen Seite klärt Stambouli eine Hereingabe zur Ecke. Der ruhende Ball wird dann nicht gefährlich.

10. Min.

Gute Aktion von Oczipka. Der Linksfuß erobert den Ball im Mittelfeld, lässt dann zwei Gegenspieler aussteigen. Beim dritten Akteur der Italiener ist dann aber Endstation.

7. Min.

Die Uhr zeigt hier bereits 19.42 Uhr. Aber trotzdem sind es noch 33 Grad.

5. Min.

Aktuell tasten sich beide Teams noch ab.

3. Min.

Candreva dringt auf der rechten Seite in den Schalker Sechzehner ein. Nastasic ist aber zur Stelle und klärt zur Ecke, die den Italiener dann nichts einbringt.

2. Min.

Schalke läuft wie schon zuletzt gegen Besiktas in einer 3-4-3-Formation auf.

1. Min.

Das Spiel läuft. Schalke hatte vor wenigen Sekunden Anstoß.

13:33 Uhr

Jetzt werden noch Mannschaftsfotos geschossen. Dann dürfte es gleich aber endlich losgehen.

13:32 Uhr

Unser Team wird gerade von einer chinesischen Delegation begrüßt. Heute geht es offiziell übrigens um den Dragon City Cup.

13:30 Uhr

Die Teams laufen ein. Kapitän heute ist Naldo.

13:28 Uhr

Heute geht es vor allem darum, sich weiter einzuspielen. Beim jüngsten 3:2-Sieg gegen Besiktas Istanbul sah das phasenweise schon sehr gut aus.

13:25 Uhr

In der jüngeren Vergangenheit gab es ebenfalls ein denkwürdiges Duell. Im Viertelfinale der Champions-League-Saison 2010/2011 siegten die Knappen mit 5:2 in Mailand und gewannen auch das Rückspiel gegen den Titelverteidiger.

13:20 Uhr

Mit Inter Mailand verbinden die Königsblauen eine ganz besondere Erinnerung: den UEFA-Cup-Sieg 1997. Schalke gewann damals im Elfmeterschießen im San Siro und feierte damit den bis heute größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

13:17 Uhr

Als Auswechselspieler stehen bereit: 27 Padelli, 46 Berni, 8 Jovetic, 10 Joao Mario, 11 Biabiany, 13 Ranocchia, 20 Borja Valero, 24 Murillo, 31 Valietti, 61 Vanheusden, 63 Rivas, 96 Barbosa und 99 Pinamonti.

13:15 Uhr

Die Startelf von Inter: 1 Handanovic, 5 Galiardini, 7 Kondogbia, 23 Eder, 25 Dias, 33 D’Ambrosio, 37 Skriniar, 44 Perisic, 55 Nagatomo,77 Brozovic und 87 Candreva.

13:11 Uhr

Nicht dabei sind heute Fährmann, der gegen Besiktas 90 Minuten lang zwischen den Pfosten stand, und Di Santo. Der Argentinier hat leichte muskuläre Probleme.

13:09 Uhr

Auf der Bank sitzen zunächst 34 Wieszolek, 3 Insua, 6 Geis, 16 Reese, 21 Hemmerich, 22 Uchida, 23 Coke, 30 Wright, 32 Tekpetey, 33 Avdijaj und 40 Sam.

13:07 Uhr

Schalke beginnt heute mit 35 Nübel, 2 McKennie, 10 Bentaleb, 11 Konoplyanka, 17 Stambouli, 18 Caligiuri, 19 Burgstaller, 24 Oczipka, 25 Harit, 29 Naldo und 31 Nastasic.

13:04 Uhr

Heute erstmals dabei ist unser Neuzugang Bastian Oczipka. Gegen Besiktas Istanbul wurde der Linksverteidiger nach den Reisestrapazen der vergangenen Tage noch geschont.

13:00 Uhr

Ni hao aus Changzhou. Um 13.30 Uhr deutscher Zeit - in China ist es bereits sechs Stunden später - treffen die Knappen auf Inter Mailand. Wir sind vor Ort und tickern live.